Kosten & Preise einer Autogas-Umrüstung

Bild zu den Autogas Kosten und Preise

Der Preis für einen Liter Flüssiggas, den Sie an Autogastankstellen bezahlen, liegt derzeit bei rund 70 Cent, wohingegen der Literpreis für Benzin und Diesel jenseits der Marke von 1,35 € liegt. Somit lohnt sich der Umstieg auf alternative Kraftstoffe zunehmend und macht sich schon nach einer relativ kurzen Zeit bezahlt. Die Kosten für den Einbau einer Autogas-Anlage sind jedoch recht unterschiedlich, da es verschiedene Möglichkeiten einer Umrüstung gibt.

Umrüstung beim Fahrzeughersteller

Die wohl teuerste Variante, die man wählen kann, ist das Fahrzeug direkt vom Hersteller, mit einer Autogasanlage ab Werk zu erwerben. Ein Beispiel dafür ist der PKW-Hersteller Subaru. Diese Möglichkeit eines mit einer Flüssiggas-Anlage ausgerüsteten Fahrzeuges bieten aber noch nicht alle Hersteller für ihre Fahrzeuge an. Zudem muss man damit rechen, dass höhere Preise für das umgerüstete Fahrzeug verlangt werden. Auf den Umbau und auf das Fahrzeug wird jedoch auch dementsprechend eine Garantie gewährt, die bei späteren Schäden oft von Vorteil sein kann.

Einbau der Autogasanlage in einem deutschen Betrieb/Werkstatt

Die günstigere Alternative ist es, die Umrüstung auf Autogas von einer freien Werkstatt durchführen zu lassen, die sich mit dem Einbau von Autogasanlagen spezialisiert hat. So kann man fast jedes Fahrzeug mit einem Otto-Motor umrüsten lassen. Die Preise liegen in der Regel zwischen 2000 € bis 2500 €. Die genauen Kosten können jedoch geringer, aber auch höher sein und sind unter anderem abhängig von der Zylinderzahl, also der Anzahl der Einspritzdüsen, die in den Motor eingebaut werden müssen. Auch hier lohnt sich also ein Vergleich der Preise verschiedener Autogas-Umrüster.

Umrüstung im Ausland

Noch günstigere Preise beim Einbau der Lpg-Anlage erreicht man, indem man das Fahrzeug kostengünstiger im Ausland, beispielsweise in Polen, umrüsten lässt. Da man sich mit dem Thema aber besser intensiver auseinandersetzen sollte, können Sie den Artikel Autogas Polen weiterlesen, in dem mehr zu diesem Thema steht. Man kann dadurch deutliche Einsparungen erzielen, da dort unter anderem die Lohnkosten für Mechaniker niedriger sind als in Deutschland. Die Kosten für einen Umbau auf Autogas liegen dort bei ungefähr 1500 €. Neben dem Einbau müssen aber weitere ca. 300 € für die TÜV-Abnahme aufgebracht werden.



(Stand: Juni 2008)